We change culture with Fondazione Libellula

Gruppo Montenegro ist dem Netzwerk von „Fondazione Libellula“, einer Gruppe von Firmen, Boten einer inklusiven Kultur, die Sensibilität und Mut schafft, beigetreten. Warum der Name Libellula („Libelle“)? Dieses Tier verbringt einen Teil seiner Existenz auf dem Grund eines Teiches, aber dann taucht es aus dem Schlamm hervor und lernt das Fliegen. Die Libelle ist daher zum Symbol der Verwandlung, des ständigen Prozesses des Wandels, der Freiheit und des Gleichgewichts geworden. Warum die rote Farbe? Sie ist nicht nur die Symbolfarbe für den Kampf gegen die Gewalt, sondern sie drückt auch Lebensenergie und Willenskraft aus.

„Die Einzige“ zu sein ist eine Erfahrung, die noch viele Frauen in der Arbeitswelt teilen. Jede fünfte Frau behauptet, oft die einzige oder eine der wenigen Frauen im Zimmer zu sein, und das kommt bei Frauen in Senior-Positionen oder in technischen Rollen doppelt so häufig vor. Begabung, Leistung und Fähigkeit sind die einzigen Sachen, die zählen. Das ist unsere Firma. Das sind unsere Menschen. Deshalb sind wir dem Netzwerk von Fondazione Libellula beigetreten.

Zur Vertiefung klicken Sie auf den Link www.fondazionelibellula.com