Smart Printing: Service, Security, Sustainability unseres Druckens dank einer neuen digitalen Lösung

Das Projekt „Smart Printing“ ist Teil des Digitalisierungsprozesses, den Gruppo Montenegro in allen Bereichen weiterführt, wie zum Beispiel das konkrete Engagement im Bereich Nachhaltigkeit.

Es wird in allen Werken die Installation von Druckern der neuesten Generation anstelle der aktuell vorhandenen vorgesehen.

Die „3 S“, die die Grundlage des Projekts sind? Hier sind sie:

  • Service: Alle, auch die externen Gäste, können vom PC, Smartphone oder Tablet-PC aus drucken, mit jedem Firmendrucker, ohne den Drucker auf dem eigenen Device konfigurieren zu müssen.
  • Security: Es wird zur Nutzererkennung notwendig sein, den eigenen Druck bei einem Drucker zu bestätigen, durch Eingabe des eigenen PIN-Codes oder durch Verwendung des eigenen Badges oder des eigenen Smartphones.
  • Sustainability: Es wird nur FSC-zertifiziertes Papier oder Recyclingpapier verwendet und alle Drucker werden standardmäßig auf den Druckmodus schwarz/weiß und beidseitiges Drucken eingestellt. Diese einfachen Einstellungen werden es uns ermöglichen, circa 180k Blätter im Jahr zu sparen, das entspricht 2,5 Bäumen, und werden den Tonerverbrauch um 50% reduzieren und somit auch unsere Umweltbelastung bezüglich Konsum und Entsorgung dieses Produkts reduzieren. Schließlich werden alle Drucker eine jährliche Energieeinsparung von 24% ermöglichen, zertifiziert von Energy Star.

Ein weiterer Schritt in Richtung #DigitalTransformation und #GreenCompany, zwei Pfeiler unserer Arbeitsweise.