Gruppo Montenegro unterstützt den FAI

  • Bosco di San Francesco, Assisi (PG)

    Vermögenswert der FAI seit 2008
    Bild von Roberto Berti 2012 (C) FAI

  • Castello di Avio, Sabbionara d’Avio (TN)

    Vermögenswert der FAI seit 1977
    Bild von Martina Vanzo 2017 (C) FAI

  • Castello e Parco di Masino, Caravino (TO)

    Vermögenswert der FAI seit 1988
    Bild von Dario Fusaro 2008 (C) FAI

Gruppo Montenegro erneuert auch für das Jahr 2020 ihre Unterstützung des FAI – Fondo Ambiente Italiano und nimmt am Mitgliedschaftsprogramm Corporate Golden Donor teil.

Das landschaftliche und kulturelle Erbe, das der FAI schützt und fördert, repräsentiert ein in der Welt einmaliges Kapital und eine grundlegende Ressource, in die man investieren soll, um unser Land wiedererstehen, entwickeln und aufwerten zu lassen.

Das Engagement vom FAI richtet sich auf den Schutz und die Nutzbarmachung der wunderbaren Kunst-, Natur- und Kulturgüter für das Publikum; auf die Erziehung und die Sensibilisierung der Kollektivität für die Kenntnis, den Respekt und die Pflege der Kunst und der Natur und darauf, als Sprachrohr für die Ansprüche der Zivilgesellschaft zu dienen und dabei über das Territorium zu wachen und sich aktiv dafür einzusetzen.

Auch das Kulturerbe stellt einen Wert für die Gemeinschaft dar und die Unternehmen können eine grundlegende Rolle im Umgang mit den sozialen, kulturellen und ökologischen Fragen spielen. Und Gruppo Montenegro steht seit immer in enger Verbundenheit mit dem Territorium und der Gemeinschaft.

Lebensqualität zu jeder Tageszeit.