Gruppo Montenegro nimmt am Wohltätigkeitsprojekt Buoni e Vicini der Gemeinde Zola Predosa (BO)

“Buoni e Vicini” ist das Projekt der Gemeinde Zola Predosa, das die eigenen Bürger, die aufgrund der COVID-19-Krise in finanziellen Schwierigkeiten sind, beim Einkauf von Lebensmitteln unterstützt.

Die Gemeinde wird diesen Bürgern regelmäßig „Einkaufsgutscheine“ zukommen lassen, die für den Einkauf von Lebensmitteln in den lokalen Geschäften, die an der Initiative teilnehmen, gültig sind.

Durch die Unterstützung, die Gruppo Montenegro diesem Projekt gegeben hat, wird über 50 Familien geholfen. Diese Hilfe bestätigt die Nähe von Gruppo Montenegro zu den lokalen Gemeinschaften, in denen sie wirkt und denen sie seit jeher eng verbunden ist.

https://www.facebook.com/ComuneZolaPredosa/

#BuoniEVicini