Francesco Scaglione

Director International Division

Francesco Scaglione wurde in Montreal, Kanada geboren.

Er studierte Verwaltungsmanagement mit Spezialisierung im Bereich Marketing an der Concordia Universität, wo er sein Diplom erhielt.

Seine berufliche Laufbahn im Spirituosensegment begann er 2001 beim Unternehmen Allied Domecq Wine and Spirits, das einst die weltweit zweitgrößte Gruppe, im Bereich Global Retail, wo er verschiedene Positionen bis hin zum Vertriebsleiter für Europa im Jahr 2004, innehatte.

Im Januar 2006 zog er nach London, wo er seine Karriere beim Unternehmen Pernod Ricard fortsetzte, das inzwischen das Unternehmen Allied Domecq übernommen hatte und für das gesamte Portfolio von Scotch Whisky und Gin für die USA und Kanada die Verantwortung übernahm.

Ende 2008 trat Francesco beim Unternehmen Whyte & Mackay verantwortlich für das Global Retail, wie auch die Märkte des Mittleren Ostens und Afrikas, und trug dazu bei, die Marken Dalmore und Jura weltweit bekannt zu machen.

Seit 2016 ist er Director International Division von Gruppo Montenegro und verantwortlich für alle Spirituosen- und Lebensmittelmarken der Gruppe für Auslandsmärkte.