Bonomelli fürs Soziale, ein Fahrzeug für die Gemeinde von Lecco

Am Freitag, den 9. Oktober 2021 wurde in San Giovanni in Lecco im „Haus der Solidarität und des Dritten Lebensalters“ das neue Fahrzeug für die soziale Begleitung übergeben, das vom Provinzverband Auser genutzt wird.

Es ist für den Transport und die Begleitung von Menschen mit eingeschränkter Mobilität ausgerüstet und dient dem zunehmenden Unterstützungsbedarf sozial Geschwächter und der Gemeinde für ihre eigenen Sozialdienste.

Als Gruppo Montenegro – Bonomelli Food Division haben wir unseren Beitrag zur Ausstattung des Fahrzeugs geleistet.

Denn wir sind immer mehr von der Notwendigkeit überzeugt, dass durch den öffentlichen und den privaten Sektor Synergien geschaffen werden sollten, um den Bedürfnissen und Anforderungen der lokalen Gemeinschaften Folge leisten zu können.